ART Creativ

Zurück

Wie man sich bettet…

Eine Kreativ-Idee von Marabu

… so liegt man! Um so besser noch, wenn die Bettwäsche selbst designt wurde – ganz einfach mit Fashion-Spray in Lieblingstönen und einer stylischen Schablone!

Das wird benötigt

  • Marabu Fashion-Spray, Trend-Set „Indian Spirit“
  • Marabu Schablonen-Haftspray, 36 ml
  • Marabu Silhouette Schablone 30 x 30 cm, Wheel of flowers

Zusätzlich benötigte Artikel

  • Bett- und Kopfkissenbezug in Weiß, 100% Baumwolle
  • Karton oder Stoff zum Abdecken und Einlegen

So wird’s gemacht:

Kopfkissen- und Bettbezug vorab waschen, trocknen lassen und glattbügeln. Die Textilien müssen weichspüler- und appreturfrei sein. Arbeitsbereich gut abdecken.

In den Bezug einen großen Karton einlegen. Die Schablone mit Haftspray einsprühen und ablüften lassen. Die Schablone nun auflegen und gut andrücken.

Das Spray gut schütteln, damit sich die Farbe vermischt. Petrol, Aubergine und Rotorange auf den Bezug sprayen.

  • Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis der Bezug wie gewünscht eingefärbt ist. Die Schablone nach jedem Sprayvorgang mit etwas Küchenpapier trockentupfen und dann abziehen. Den Kissenbezug jeweils zur Hälfte mit Rotorange und Petrol besprühen. Dabei den besprühten und unbesprühten Teil jeweils mit Karton oder einem Tuch abdecken. Zuletzt den Kissen- und Bettbezug am besten über Nacht gut trocknen lassen.
  • Den Kissenbezug jeweils zur Hälfte mit Rotorange und Petrol besprühen. Dabei den besprühten und unbesprühten Teil jeweils mit Karton oder einem Tuch abdecken. Zuletzt den Kissen- und Bettbezug am besten über Nacht gut trocknen lassen.
  • Um die Farbe zu fixieren den Stoff 8 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 150° C legen. Herstellerangaben sowie Reissverschlüsse oder Knöpfe beachten, die im Backofen Schaden nehmen könnten. Danach ist er bis 40° C waschbeständig. Bitte von links waschen und bügeln.