ART Creativ

Zurück

Traumhochzeit in Weiß-Gold

Eine festliche Kreativ-Idee der Firma EDDING VERTRIEB GMBH

Wie das Wort Traumhochzeit schon sagt, alles soll perfekt sein und infolgedessen natürlich auch nichts dem Zufall überlassen werden. Die Hochzeitsgirlande für die eigene Traumhochzeit selber zu machen, bringt jede Menge Spaß. Ganz nebenbei steigert es auch die Vorfreude auf die Feier.

Neben der Dekoration für einen der schönsten Tage im Leben hat man zusätzlich auch die Möglichkeit alle karten zu dem Anlass selbst zu gestalten. Mit der einheitlichen Auswahl an Kartenmaterial und den glanzvollen Stiften von Edding zieht sich im Anschluss der Wiedererkennungswert wie ein roter faden durch die Hochzeit.

Step 1 Zuerst die Stifte durch vorsichtiges Drücken aktivieren, bis Tinte an der Spitze erscheint.

Step 2 Das Bastelpapier für die Wimpel auf ca. 20 x 20 cm zuschneiden und mit Hilfe eines Lineals Dreiecke einzeichnen. Anschließend ausschneiden.

Step 3 Für den Text eine Schablone aus festem Papier herstellen oder bei edding runterladen, ausschneiden und auf die einzelnen Wimpel legen. Die Konturen mit einem Bleistift nachziehen.

Step 4 Die Ränder der Buchstaben mit dem edding 751 Glanzlackmarker nachziehen und anschließend ausmalen. Die fertig dekorierten Wimpel anschließend oben rechts und links lochen und das Band durchfädeln.