Regeln für ein faires Miteinander

Wer erfolgreich zusammenarbeiten will, muss sich Regeln geben und danach handeln. Deshalb hat die Art Creativ eine Satzung, in der genau festgelegt ist, was wir möchten und wie wir miteinander umgehen. Unser Ziel ist, dass wir uns gegenseitig dabei helfen, als Teil einer starken Gemeinschaft eindeutige Zeichen in der Kreativ-Branche zu setzen; zusammen mit Lieferanten, die uns als wichtige Partner ernst nehmen. Ziel ist auch, dass wir durch Zusammenhalt, günstigeren Einkauf und konstruktive Gespräche mit Kollegen aus anderen Städten effektiver arbeiten und letztlich wirtschaftlich erfolgreicher sein können. Unser Miteinander kennzeichnet sich durch Freiwilligkeit, Unabhängigkeit und Vertrauen.

Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft

1.

Fachhandel mit geregelten Öffnungszeiten

2.

Ladengrößen ab ca. 70 qm (oder adäquater Umsatz)

3.

Zusätzlicher Online-Shop erwünscht, aber nicht Pflicht

4.

Akzeptanz durch die Kreditaus­fallversicherung (ausreichende Bonität)

5.

Antrag auf Beitritt in die Genossenschaft, Einzahlung der Stammeinlage

Wovon finanziert sich die Art Creative eG?

Büro und Verwaltung finanzieren sich durch eine geringe monatliche Bearbeitungsgebühr. Diese Kosten werden aber durch die direkte Weitergabe aller Rechnungsabzüge, die durch den gemeinsamen Einkauf mit der Gruppe entstehen, mehr als ausgeglichen.

Bewerben

Wenn Sie mehr über die Art Creativ e.G. erfahren möchten, rufen Sie uns an!

0 21 33 / 53 10 11

Ansprechpartner: Peter Nowotny